29. Oktober 2009

Unentbehrliche Helferlein...

Erinnert Ihr Euch noch an dieses Band?



Heute bin ich endlich dazu gekommen, das Experiment zu beenden!



Man braucht dazu nur noch ein passendes Nadelkissen, bei dem praktischerweise sowieso schon ein Knopf in der Mitte vorgesehen ist.
Und schon hat man den bequemen Nadelparkplatz immer dabei, tausendmal schöner als die Teile mit Plastikklammer, die es so zu kaufen gibt...


Und für jemanden wie mich, der IMMER seine Nadeln dort liegen hat, wo man sie gerade nicht braucht, absolut unentbehrlich ;-)

Kommentare:

  1. Wie cool ist das denn!?!! Eine wunderbare Idee - ich bin total begeistert!!! :-)
    Ganz liebe Grüße, Sole

    AntwortenLöschen
  2. witzige idee :) !!!
    Mein stoff kam gestern *freu* !!!

    AntwortenLöschen
  3. aber.....piekst du dich nicht in den arm?

    ich stecke die dinger immer so tief rein dass sie unten oft wieder raus kommen. habe mir lieber 2 kissen genäht. so ist eines zumindest immer in der nähe. ;o)

    ansonsten....sehr schön!!

    liebe grüße, lina

    AntwortenLöschen
  4. feine sache das! und sieht richtig chic aus! glg, marion

    AntwortenLöschen
  5. Das ja mal eine echt klasse Idee. Supiii
    Liebe grüße martina

    AntwortenLöschen
  6. wie gesagt ich hatte echten frust an dem abend, als ich bestellt habe... mir war ganz schwindelig, als ich alles ausgepackt habe. maschinchen ist seit mittwoch (!) weg. bin mal gespannt, am liebsten hätte ich ja eine andere, das vertrauen ist einfach weg... :o( ggglg, marion

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.