12. September 2009

12 von 12 im September

Und immer noch nehme man am 12 eines Monats seine Kamera und dokumentiere seinen Tag :-)
Wer noch mitgemacht hat, seht Ihr wie immer bei der lieben Caro!


Der Samstag entwickelt sich zum einzigen Tag in der Woche, wo ich noch gemütlich Zeit für Cappucchino und Zeitung habe, bevor die Familie erwacht...


Im Zimmer der Großen hört man den Lichtschalter - aller ihrer guten Vorsätze zum Trotz führt auch die Schule nicht dazu, dass sie am Wochenende länger schläft. Ok, niemand hat das ernsthaft erwartet, aber man wird doch mal hoffen dürfen? ;-)


Den größten Frustpunkt auf der Liste gleich erledigt: Nähkurstaschen wieder auspacken! Da hab ich mich so gefreut und so ein nettes Projekt gefunden - und dann hat mich pünktlich gestern abend die blöde Erkältung so langgelegt, dass ich zuhause bleiben musste *humpf*


Wie versprochen auch diesen Monat wieder ein Schnipsel aus Deutschlands ältester Stadt. Heute DAS Wahrzeichen überhaupt - die Porta Nigra.
Kennt sie etwa jemand nicht??


Wochenend-Lektüre besorgt (den Kinderspiegel kann ich nach erster grober Durchsicht empfehlen, glaube ich, bei der Marie Claire bin ich mir noch nicht sicher)...


... verdammt teure Wochenend-Lektüre *arghl* Merke: wenn man wirklich mal gedenkt, irgendwo zwei Minuten (ich schwöre!!) ohne Parkschein zu parken, dann keinesfalls auf einem privat bewirtschafteten Platz...


Einkaufen mussten wir trotzdem noch....

... aber statt wie geplant der Erkältung Tribut zu zollen und Kuchen zu kaufen, habe ich mich nach DER ungeplanten Ausgabe doch zum Selberbacken aufgerafft :-p


Zum Glück, denn diese Barcomi-Kreation ist wirklich verboten lecker, jawoll :-)


Nähtechnisch habe ich heute außer drei neuen Pixibuch-Rumschleppern nichts zu bieten.


Aber dafür habe ich endlich einen neuen Türkranz gemacht - da ich der typischen Herbstdeko in Orange-mit-Vogelscheuche-und-Kürbis so gar nix abgewinnen kann, gab es ein bißchen Gartengrün mit Fliegenpilzen und Herz...


Jetzt setze ich noch den Pizzateig für heute abend an, wenn ich mich aufraffen kann (wieso werden Erkältungen gegen Abend eigentlich immer soviel schlimmer??) - ansonsten gibt es welche vom Take-away!

Euch allen ein schönes Rest-Wochenende :-)

Kommentare:

  1. Oh, das ist ja eine niedliche Idee mit den Pixibuch-Rumschleppern...

    LG Nancy

    ... ich hab gerad Hunger bekomm...warum denn das? *hi hi hi*

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Süße,

    immer noch gebeutelt????
    Der Kuchen sieht ja gemeingefährlich lecker aus!!!!
    Und der PILZE-TÜR-KRANZ _ein Traum_!!!!(würde sehr gut an MEINE Türe passen*gg*)
    Drück Dich

    P.S merken_fast1Jährige_ wenn sie bald Geburtstag haben:-P!?!?

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,

    gute Besserung!! Bei uns ist auch die Rüsselseuche ausgebrochen :-(( - jetzt geht das wieder monatelang so....
    Hoffe, Dir geht es bald besser!

    GLG, Claudia

    AntwortenLöschen
  4. oh, du arme! ich wünsche dir gute besserung!
    lg, marion

    AntwortenLöschen
  5. Die Pixibuchrumschlepper sind so genial! Dickes Lob! Schade, dass wir keine Pixibücher haben ;)

    LG Patricia

    AntwortenLöschen
  6. Oooh, der braune Blümchenstoff ist ja allerliebst! Hach, vielleicht sollte ich aus DEM die Fototäschchen nehmen?!

    Gute Besserung!! Wie ärgerlich, dass Du nicht am Nähkurs teilnehmen konntest. Mir geht es heute auch sehr bescheiden... :-(

    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Du Arme... wünsch dir gute Besserung!
    GGLG Bianca

    AntwortenLöschen
  8. Ich geniesse auch die Ruhe morgens am WE und bei mir wird sie auch immer zu früh durch eine kleine Person beendet.
    Die Marie Claire hatte ich auch gestern in den Händen, ich war nicht überzeugt und 7,-€ ...:-(


    Schönen Sonntag wünscht Kathrin

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.